Anpassungsstörung Header Text 2 Anpassungsstörung Header Text 1

Anpassungsstörung

Erhalten Sie hier einen Überblick über die Symptome, Behandlung und Therapiemöglichkeiten in der Klinik Friedenweiler einer Anpassungsstörung.

Wenn die individuellen Anpassungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind und eine psychische Reaktion im Sinne einer depressiven Auslenkung oder eines gestörten Sozialverhaltens vorliegt, spricht man von einer Anpassungsstörung. Auch hier ist es erforderlich, dass eine akute Belastung vorangegangen ist, die Reaktion ist jedoch von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich.

Symptome von Anpassungsstörungen

  • Angst, Sorgen und Grübeln
  • Depressivität und Lustlosigkeit
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schlafprobleme
  • Interessenverlust im Beruf und in der Freizeit

Anpassungsstörungen zeigen sich typischerweise innerhalb weniger Tage nach der Belastung und bilden sich in der Regel innert 6 Monate zurück. Sie erfüllen nicht die Kriterien einer posttraumatischen Belastungsstörung.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal persönlich beraten, fordern Sie Infomaterial an oder senden Sie uns sonstige Anliegen.

Unsere Partner:

Wie können wir Ihnen helfen?
X
popupbutton