Vortrag auf der EMDRIA Conference Berlin | Klinik Friedenweiler
Telefonberatung: 07651 / 9350-0
12Apr

Vortrag auf der EMDRIA Conference Berlin

Herr Dr. phil. Dipl. Psych. Karsten R. Böhm, leitender Psychologe der Klinik Friedenweiler, wird am 11. und 12. Mai 2018 auf der EMDRIA Conference Berlin einen Vortrag mit dem Fokus auf der Behandlung durch  EMDR bei psychosomatischen Störungen halten. EMDRIA ist der Fachverband für Anwender der EMDR Methode.

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, was auf Deutsch Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung bedeutet. Bei der Behandlung folgt der Patient den raschen links und rechts Bewegungen der Finger des Therapeuten und erinnert sich zeitgleich an das traumatische Erlebnis. Durch die zusätzliche Konzentration auf die Fingerbewegung verhaftet der Patient nicht vollständig in der Erinnerung und kann das Erlebte effektiver verarbeiten. 80 Prozent der Patienten mit einer einfachen Traumatisierung fühlten sich schon nach wenigen Sitzungen entlastet.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, durchschnittlich: 3,86 von 5)
Loading...

Fordern Sie jetzt Ihr Informationsmaterial an!

Fordern Sie jetzt unverbindlich unser Informationsmaterial an. Alternativ können Sie einen Rückruf vereinbaren oder uns Ihre Frage sofort zukommen lassen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kostenloses Informationspaket
Rückruf anfordern
Sonstige Anliegen
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Wie können wir Ihnen helfen?
X
Alle Felder müssen ausgefüllt sein

Kompetent und erfahren

Unsere Partner